Refresherkurs Neurorehabilitationspflege - Bobath-Konzept

In diesem Kurs werden die theoretischen und praktischen Fähigkeiten im Umgang mit Erwachsenen mit zentral-neurologischen Erkrankungen oder Verletzungen repetiert und vertieft. Die Wissenserweiterung und -vertiefung der Handlungskompetenz Pflege und Betreuung erfolgt durch die Arbeit der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer untereinander sowie mit Patientinnen und Patienten. Dies gewährleistet einen optimalen Übertrag in den pflegerischen Alltag.

Weitere Informationen

Zeitraum

Montag, 04. Mai 2020 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Seminarraum Hochrhein/Alpenrhein

Dozentin

Frau Doris Felber Physiotherapeutin FH, Bobath-Instruktorin IBITA

Termine

Kursinhalte
  • Eingehen auf spezifische Fragestellungen der Teilnehmenden
  • Auffrischen und Updaten der therapeutischen Pflege Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen
    auf der Basis von ICF – Bobath-Konzept
  • Vertiefen und Erweitern der aktivierenden und ressourcenorientierten Handhabung der Patientin/des Patienten in den Aktivitäten des täglichen Lebens (Positionieren, Bewegungsübergänge im Bett, Sitzen am Tisch, Aufstehen, Gehen, vom Boden aufstehen)
  • Praxisbezogen und hauptsächlich ein hands-on Kurs
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • sind fähig, eigenverantwortlich die therapeutischen Pflege Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen auf der Basis von ICF – Bobath-Konzept – im Alltag zu planen und umzusetzen
  • sind sicher in der aktivierenden und Ressourcen orientierten Handhabung der Patienten in den Aktvitäten des täglichen Lebens (Positionieren, Bewegungsübergänge im Bett, Sitzen am Tisch, Aufstehen) und wenden dies im Arbeitsalltag an.
Methodik
  • Theoretische Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten
  • Gruppen- und Partnerarbeiten
  • Workshops
  • Plenumsdiskussion
  • Patientenbehandlung durch die Teilnehmenden
Lernzielkontrolle
  • Feedback durch Referenten beim praktischen Üben, bei den Workshops und bei der Patientenbehandlung
Selbstlernaktivitäten
  • Patientenbehandlung durch die Teilnehmenden
  • Eigenerfahrung
  • Selbststudium
  • Selbstreflexion
Zielgruppe

Fachangestellte Gesundheit, Pflegehilfen, Pflegeassistentinnen und -assistenten und Assistentinnen/Assistenten für Gesundheit und Soziales

Voraussetzung

Einführungskurs Neurorehabilitationspflege - Bobath-Konzept

Kursgebühr

CHF 230.00

Kursdauer
8 Tage

Kursflyer zum Herunterladen

Refresherkurs Neurorehabilitationspflege - Bobath-Konzept

Zur Übersicht