Repetitions- und Vertiefungskurs Schwindel visuell

Der Vertiefungstag visuell bietet die Gelegenheit, bereits Gelerntes zu wiederholen und Sicherheit in der Anwendung z.B. der Tests und Behandlungsansätze zu gewinnen. Fragen und Unklarheiten können geklärt werden. Anatomische und physiologische Grundlagen der Okulomotorik und Raumwahrnehmung werden vertieft und weitere Tests geübt.

Weitere Informationen

Zeitraum

Donnerstag, 12. März 2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Seminarraum Hochrhein/Alpenrhein

Dozent

Herr Stefan Schädler Physiotherapeut FH

Termine

Kursinhalte
  • Anatomie des Auges, der Augenmuskeln und deren Inervation, Schielen
  • Palpation der Augenmuskeln und sanfte Behandlungstechnik
  • Theorie: Funktionen der Okulomotorik, deren Neurophysiologie und Funktionen der visuellen Raumwahrnehmung
  • Praktische Wiederholung der okulomotorischen Tests:
    • Langsame Blickfolge
    • Smooth Pursuit Neck Torsion Test (SPNT)
    • Sakkaden
    • Konvergenz
    • Kopfimpulstest (VOR)
    • Optokinetischer Reflex (OKR)
  • Untersuchung und Behandlung von Doppelbildern
  • Weitere Tests: Cover-Test; Eimer-Test
  • Weitere Trainingsmöglichkeiten (Übungen) für die Okulomotorik
  • Optokinetische Stimulation
  • Patientenvorstellung durch die Kursleitung
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Anatomie der Augen und Augenmuskeln sowie deren Inervation
  • palpieren die Augenmuskeln und wenden sanfte Behandlungstechniken an
  • kennen die verschiedenen Funktionen der Okulomotorik und zugrunde liegenden Neurophysiologie
  • wenden die Tests der Okulomotorik sicher an und kennen deren Befunde und Interpretation
  • sind sicher in der Durchführung von okulomotorischem Training und kennen zusätzliche Steigerungsmöglichkeiten.
  • können Doppelbilder untersuchen und gezielt behandeln.
  • wenden den Cover- und den Eimer-Test an und kennen dessen Interpretation.
Methodik
  • Theoretische Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten
  • Fallbeispiele
  • Patientenvorstellung durch die Kursleitung
Lernzielkontrolle
  • Feedback durch Referenten bei praktischen Übungen
  • Siehe auch Lernzielkontrolle im Buch «Gleichgewicht und Schwindel» ISBN 978-3-437-45147-8
Selbstlernaktivitäten
  • Selbststudium
  • Eigenerfahrung
Vorbereitung
Zusätzliche Info

Wir empfehlen den Kursbesuch 6 Monate nach dem Grundkurs (praktische Arbeit mit Schwindelpatienten).

Voraussetzung

Grundkurs Schwindel oder gleichwertige Ausbildung von anderen Kursanbietern

Kursgebühr

CHF 230.00

Kursdauer
1 Tag

Kursflyer zum Herunterladen

Repetitions- und Vertiefungskurs Schwindel visuell

Zur Übersicht