Motivationsfaktoren bei älteren Menschen

Was bewegt den älteren Menschen, sein Leben aktiver zu gestalten?

Regelmässige Bewegung beeinflusst positiv das selbstständige Leben im Alltag und reduziert das Risiko chronisch zu erkranken.
Welche Beweggründe (Motive) wirken bei Menschen im höheren Lebensalter so motivationsfördernd, dass nach einer therapeutischen Intervention eine freiwillige Weiterführung körperlicher Aktivitäten stattfindet und auf Dauer gehalten wird?
Mit Hilfe von Gesundheitsmodellen werden die wichtigsten, beeinflussenden Faktoren in motivationale und volitionale Phasen unterschieden und zusammengefasst. Damit ergeben sich direkte Ansatzpunkte, die Patienten und Patientinnen schon in der Therapie für einen körperlich aktiven Lebensstil zu unterstützen.

Weitere Informationen

Zeitraum

Freitag, 15. Oktober 2021 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Seminarraum Hochrhein/Alpenrhein

Dozentin

Frau Simone Albert Physiotherapeutin, MAS Gerontologie, Bobath-Instruktorin IBITA

Termine

Kursinhalte
  • Motivation und beeinflussende Faktoren
  • Theorie des Gesundheitsverhaltens anhand von Gesundheitsmodellen
  • Einflussfaktoren und konkrete Massnahmen in der Therapie zur Förderung von positiven Verhaltensänderungen
  • Einfluss der Selbstwirksamkeitserwartung im Fokus
  • Ansätze zur Stärkung der Selbstwirksamkeitserwartung in der Therapie
Kursziele

Die Kursteilnehmenden
- Erfahren und berichten, welche Ressourcen und Motive bei einem alten Menschen ein positives Gesundheitsverhalten fördert
- Kennen verschiedene Gesundheitsmodelle und können unterschiedliche Einflussfaktoren auf die Phasen einer Handlung zuordnen
- Verstehen den Begriff der Selbstwirksamkeitserwartung und erkennen die Zusammenhänge in Bezug auf eine Handlung
- Können den Begriff Motivation definieren und kennen die Vielfältigkeit der entsprechenden Einflussfaktoren
- Sind in der Lage, individuelle Einflussfaktoren für eine Verhaltensänderung gezielt im Therapiealltag zu fördern

Methodik
  • Theoretische Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten
  • Eigenerfahrung
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeiten/Partnerarbeiten
  • Plenumsdiskussion
Lernzielkontrolle
  • Feedback durch den Referenten bei Fallbeispielen
  • Reflexion des Lerninhaltes durch Quizfragen
Selbstlernaktivitäten
  • Eigenerfahrung
  • Selbststudium
  • Selbstreflexion
Zielgruppe

Fachpersonen für Physiotherapie, Ergotherapie

Kursgebühr

CHF 230.00

Kursdauer
1 Tag

Kursflyer zum Herunterladen

Motivationsfaktoren bei älteren Menschen

Zur Übersicht