Ausbildung zum Golf-Physio-Trainer (EAGPT.org)

Die Aufgaben und Ziele des Golf-Physio-Trainers sind die Betreuung und Behandlung des Golf-Sportlers nach golfphysiotherapeutischen Aspekten unter Berücksichtigung seiner physischen und anatomischen indi-viduellen Möglichkeiten.

Weitere Informationen

Zeitraum

Freitag, 03. April 2020 bis Sonntag, 05. April 2020

Ort

Seminarraum HRh/ARh, Turnsaal und Driving Range

Dozent

Herr Willi Bäckert Physiotherapeut, Head Instructor Golf-Physio-Trainer Schweiz (EAGPT.org), Gesamtleiter Therapien und Co-Leiter CURATIVA Das ambulante Zentrum Reha Rheinfelden

Termine

Kursinhalte
  • Der individuell biomechanisch optimierte Golfschwung (Theorie und Praxis)
  • Golf aus der Sicht der Therapie und Medizin
  • Golfspezifische Biomechanik
  • Golftechnik: Schwungphasen, Techniksteuerung, Technikmodelle und Schwunganalyse
  • Betreuung und Behandlung des Golfsportlers nach golfphysiotherapeutischen Aspekten unter Berücksichtigung seiner physischen und anatomischen individuellen Möglichkeiten
  • Anwendung von speziell entwickelten Behandlungs- und Übungsmethoden unter Einbezug des indivi-duellen biomechanisch optimierten Golfschwungs
  • Optimierung des Golfspiels von Golfsportlerinnen und -sportlern aus präventiver und pathophysiologi-scher Sicht bzw. Hilfestellung zu einem beschwerdefreien Golfspiel
  • Golfspezifische Marketing- und Behandlungstools
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen den individuell biomechanisch optimierten Golfschwung in Therapie und Praxis
  • können Golf aus der Sicht der Therapie und Medizin richtig einordnen
  • verstehen die golfspezifische Biomechanik
  • führen die Schwunganalyse aus therapeutischer/medizinischer Sicht durch
  • betreuen und behandeln Golfsportler nach golftherapeutischen Aspekten unter Berücksichtigung sei-ner physischen und anatomischen, individuellen Möglichkeiten
  • wenden speziell entwickelte Behandlungs- und Übungsmethoden unter Einbezug des individuellen biomechanisch optimierten Golfschwungs an
  • unterstützen Golfsportler bei der Optimierung des Golfspiels aus präventiver und pathophysiologi-scher Sicht bzw. verhelfen ihnen zu einem beschwerdefreien Golfspiel
  • lernen golfspezifische Marketing- und Behandlungstools kennen.
Methodik
  • Theoretische Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten
  • Fallbeispiele
  • Gruppen- und Partnerarbeiten
Lernzielkontrolle
  • Feedback durch den Referenten bei praktischen Übungen
  • Erarbeiten einer Fallanalyse und eines Behandlungsaufbaus
Selbstlernaktivitäten
  • Eigenerfahrung
Vorbereitung

Zur Kursvorbereitung wird Nicht-Golfspielerinnen und –spielern empfohlen, einen Golf-Schnupperkurs zu besuchen. Es kann das Angebot des Golfplatzes Rheinfelden genutzt werden. Entsprechende Möglichkeiten sind eventuell auch beim nächstgelegenen Golfplatz in Ihrer Wohngegend im Angebot.

Zusätzliche Info

Der Kurs wird in der Reha Rheinfelden sowie auf der Driving Range des Golfzentrums Rheinfelden durchgeführt.

Zielgruppe

Fachpersonen für Physiotherapie, Osteopathie, Chiropraktik, Sportwissenschaft, Ärzteschaft, Personen mit medizinisch-therapeutischer Grundausbildung

Kursgebühr

CHF 720.00

Kursdauer
3 Tage

Kursflyer zum Herunterladen

Ausbildung zum Golf-Physio-Trainer (EAGPT.org)

Zur Übersicht