Akutphase nach Schlaganfall

Neuromuskuläre Dysfunktionen und Komorbiditäten müssen in der Akutphase rasch erkannt und zielgerichtet im interdisziplinären Team behandelt werden. Die meist kurze Aufenthaltsdauer in der Stroke Unit verlangt ein präzises und rasches Clinical Reasoning, damit die Behandlungszeit effizient genutzt wird und die therapeutischen Aspekte bei der Diskussion um die beste Anschlusslösung gefunden wird.

Der Kurs richtet sich an Fachpersonen für Physio- und Ergotherapie, die in der Frührehabilitation von Schlaganfallpatienten tätig sind und ihre praktischen Fertigkeiten und ihr Hintergrundwissen erweitern oder auffrischen möchten, sowie an Berufseinsteigerinnen oder Therapeutinnen, die gelegentlich (Wochenenden) bei Strokepatienten eingesetzt werden.

Weitere Informationen

Zeitraum

Montag, 11. November 2019 bis Dienstag, 12. November 2019

09:00 - 17:00 Uhr (Abweichungen möglich)

Ort

Seminarraum Hochrhein/Alpenrhein

Dozentin

Frau Doris Rüedi Physiotherapeutin, Bobath-Instruktorin IBITA, MSc Neurorehabilitation, Feldenkraispädagogin

Termine

Kursinhalte
  • Bewegungsverhalten, Analyse und relevante Behandlungsansätze in der Akutphase
  • Relevanz der Dysphagie
  • Auswahl und Einsatz von Assessments
  • Die therapeutische Rolle im multidisziplinären Team
  • Management/Hilfsmittel
  • Berichte/Dokumentation
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • verstehen die wichtigsten neurophysiologischen Grundlagen des aktuellen Bobath Konzeptes
  • beobachten, analysieren und beschreiben strukturiert komplexe Handlungsabfolgen
  • verbessern ihr klinisches Denken als Basis für einen zielorientierten Behandlungsaufbau und die multi-professionelle Zusammenarbeit
  • setzen Prioritäten aufgrund ihrer klinischen Einschätzung Prioritäten und begründen ihre Entscheidungen
  • verbessern ihre praktischen Fertigkeiten und ihre Selbstreflexion
Methodik
  • Theoretische Präsentationen
  • Praktisches Arbeiten
  • Fallbeispiele
  • Gruppen- und Partnerarbeiten
Lernzielkontrolle
  • Feedback durch die Referentin bei praktischen Übungen
Selbstlernaktivitäten
  • Eigenerfahrung
  • Selbststudium
  • Selbstreflexion
  • Gruppenarbeit
Vorbereitung
  • Artikel lesen und zusammenfassen
Mitbringen
  • Tanktop und Shorts für die praktische Arbeit
Zielgruppe

Fachpersonen für Physiotherapie und Ergotherapie

Voraussetzung

Erfahrung in der Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen

Kursgebühr

CHF 440.00

Kursdauer
2 Tage

Kursflyer zum Herunterladen

Akutphase nach Schlaganfall

Zur Übersicht